2012 Cindarella - Dorftheater Mogersdorf

Direkt zum Seiteninhalt
"Cinderella"
(Märchen von Antje König geändert von Ernst Kloiber)
Cinderella ist ein junges Mädchen, das zusammen mit ihrer Stiefmutter und ihren beiden Stiefschwestern in einem Haus lebt. Alle drei behandeln Cinderella sehr schlecht, sind unfreundlich und gemein zu ihr. Für sie ist Cinderella das Aschenputtel und so sieht sie auch aus, da sie immer schmutzig ist und alte Kleider trägt und sich ausschließlich um den Haushalt zu kümmern hatte.
Eines Tages gab der König ein Fest, auf dem sich der Prinz seine zukünftige Gemahlin aussuchen sollte. Cinderellas Stiefschwestern sind total aus dem Häuschen und gaben sich stundenlang der Kleidersuche und der eigenen Schönheit hin. Cinderlla beachtet dabei niemand. Dass Cinderella ebenfalls den Ball besucht ist für alle ausgeschlossen.
Da trifft Cinderella auf ein paar Freunde, die ihr helfen, den Haushalt fertigzubringen und somit doch noch den Ball zu besuchen in einem von der Zauberfee zur Verfügung gestellten, wünderschönem Kleid.
Sofort verliebt sich der junge Prinz in Cinderlla und ein Traum wurde für sie wahr.
Ensemble: Elisabeth Dax (Erzähler), Chiara Radasics (Cinderella), Eva Mayer (Maus, Selly), Ines Schrei (Maus, Kitty), Lukas Kloiber (Maus, Pincki), Lisa Graf (Maus, Hedy), Emanuel Kropf (Maus, Edi), Alexandra Kloiber (Stiefmutter), Lisa Maria Fasching (Stiefschwester, Arabella), Lena Neuherz (Stiefschwester, Tarantella), JOnathan Pußwald (Prinz Darius), Karl Siener (Fidibus), Willi Deutsch (Jäger), Anna Schwartz (Zaubervogel)


Aufführungen am: Fr, 16.11.2012 - 09:00 Uhr | Sa, 17.11.2012 - 15:00 Uhr | So, 18.11.2012 - 15:00 Uhr


Hinter den Kulissen:
Technik: Harald Simandl, Dietrich Baldauf | Bühnenbau: Karl Siener, Wolfgang Kottek, Willi Deutsch | Souffleuse: Karin Novak | Bühnenbild & Regie: Ernst Kloiber
Webdesign: Chiara Radasics
Zurück zum Seiteninhalt